Aktuelles

Graufilter / Neutraldichte Filter

Der Graufilter , NeutraldichteFilter (ND-Filter), ermöglicht Langzeitbelichtungen bei Tag. Hier gibte es verschiedene Varianten von verschiedenen Herstellern.
Standardtypen der Graufilter besitzen den Verlängerungsfaktor 2, 4 oder auch 8.

Durch den Filter wird das Licht, das den Sensor erreicht reduziert. Somit sind Langzeitbelichtungen am Tag möglich, die sonst zur Überbelichtung führen würden.
Am flexibelsten sind verstellbare Graufilter die von der Funktionsweise wie ein Polfilter sind. Durch drehen des Filters wird die Durchlässigkeit stufenlos von 0 bis 8,0 eingestellt.

So ist es zum Beispiel möglich fließende Gewässer wie Flüsse und Wasserfälle glatt erscheinen zu lassen. Ein schöner Effekt entsteht zum Beispiel auch bei wolkigem Himmel. Da ist es am Besten zu experimentieren um heraus zu finden was machbar ist und was einem selbst am besten gefällt.
Bei Gelegenheit werde ich noch einige Beispielbilder hier zeigen.

 

Hersteller
Neutraldichte
Durchlässigkeit
Verlängerungsfaktor
Blendenstufen

B+W 106

1.8
1,6%
64
6
Hama ND2-400
0
100%
1
0
bis
8
0,000001%
100.000.000
27